SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Branchenbuchabzocke

Die SI Rechtsanwaltsgesellschaft bei Facebook erleben ...

SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kurfürstendamm 36, 10719 Berlin

(030) 31 00 44 00

Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ... Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ... Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ...

News - Branchenbuch­anbieter

[21.02.2017]National Inkasso GmbH mahnt für European Database Services Ltd.

Inkassoschreiben wegen angeblichen Dienstleistungsvertrags über Produkt "www.ust-idnr.org"

[14.02.2017]EBVZ.DE: Verlag für elektronische Medien Melle stellt Rechnung

Hintergrund ist angeblich beauftragter Branchenbucheintrag auf www.ebvz.de.

[13.02.2017]I.K. Mediendienst GmbH verschickt Mahnungen

Mahnung wegen angeblich beauftragten Werbeeintrags

| 1-4 / 398 | nächste

aktuelle Urteile
zu diesem Thema

[21.02.2017] Kein Kaufvertragsschluss mit Höchstbietenden selbst bei unberechtigten vorzeitigem Abbruchs einer eBay-Auktion

Dem Fall lag folgender Sachverhalt zugrunde: Im Februar 2013 beendete der Anbieter eines Schleppers bereits 41 Sekunden nach Einstellung die eBay-Auktion. Er begründete dies mit einem ...

[21.02.2017] BGH: Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung bei einem Präsenzgeschäft

Im hier zu entscheidenden Fall verlangen die Kläger nach Widerruf ihrer auf Abschluss eines Darlehensvertrags gerichteten Willenserklärung die Erstattung der von ihnen gezahlten Vorfälligkeitsentschädigung ...

[21.02.2017] Keine Rückabwicklung von Pferdekaufvertrag wegen arglistiger Täuschung im Rahmen der Ankaufsuntersuchung

Die Klägerin des zugrunde liegenden Verfahrens hatte vom Beklagten im Jahr 2011 ein Dressurpferd zum Preis von 60.000 Euro gekauft, der das Pferd selbst kurz zuvor für einen Betrag von ...

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern3/0/5/6

Herr Dirk Pfalzgraf mit "Das Örtliche Branchenverzeichnis" auf Kundenfang

"Das Örtliche Branchenverzeichnis" verschickt an Gewerbetreibende Rechnungen wegen eines angeblich beauftragten Premiumeintrags. Geschäftsführer des Unternehmens ist laut der Rechnung ein Herr Dirk Pfalzgraf. Seltsamerweise wird im Impressum der Seite www.das-oertlichebranchenverzeichnis.de ein Herr Christian Sypitzki als Geschäftsführer benannt. Von diesem stammten auch ursprünglich die Rechnungen. Unserer Ansicht nach kommt es auf die Person des Geschäftsführers jedoch nicht an, da es sich um Strohpuppen handeln wird.

Telefonischer Gesprächsmitschnitt soll Rechnung legitimieren

Das Örtliche Branchenverzeichnis legitimiert seine Rechnungen damit, dass es am Telefon zu einem Vertragsschluss gekommen sein soll. Das Unternehmen wendet sich nämlich telefonisch an Gewerbetreibende, um an Einträge für das Verzeichnis zu kommen. Der Gewerbetreibende erhält insgesamt  zwei Anrufe. In dem ersten Gespräch soll er unter Vortäuschung falscher Tatsachen dazu bewegt werden, einen Eintrag beim Örtlichen Branchenverzeichnis zu beauftragen. Der zweite Anruf dient der Aufzeichnung der Beauftragung und somit zur Bestätigung. Nachfolgend wird eine Rechnung in Höhe von über 700 Euro gestellt.

Forderungseintreibung durch FOCUS Gesellschaft für Forderungsmanagement mbH

Wer sich weigert die Rechnung zu begleichen, wird es schnell mit der FOCUS Gesellschaft für Forderungsmanagement mbH zu tun bekommen. Diese gibt nunmehr jedoch an, dass das Örtliche Branchenverzeichnis von einer DPM Consulting UG betrieben wird.

Lesen Sie hier mehr über die FOCUS Gesellschaft für Forderungsmanagement mbH.

Was Sie tun können

Die SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH rät, Rechnungen dieses Branchenbuch­anbieters genau zu prüfen - und wenn Sie keinen kostenpflichtigen Eintrag wünschten - anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Kämpfen Sie für Ihr Recht! Die SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hilft Ihnen bundesweit schnell und effektiv. Wir führen die nötige Korrespondenz, um Ihre rechtlichen Beziehungen zu den Betreibern dieses Branchenbuches zu beenden und Ihre Rechte zu verteidigen. Dabei sind die Rechtsanwaltsgebühren überschaubar.

unser aktuelles Angebot

Unser aktuelles Angebot

Wenn Sie uns mit Ihrer Vertretung beauftragen möchten, so bieten wir die Übernahme des Mandats für pauschal 178,50 Euro brutto (inkl. 19 % Umsatzsteuer) an. Es kommen keine versteckten Kosten hinzu. Dies umfasst unsere gesamte außergerichtliche Tätigkeit. Selbstverständlich besprechen wir mit Ihnen die Kosten, bevor sie entstehen. Der telefonische Erstkontakt ist für Sie in jedem Fall kostenlos!

Rufen Sie uns an unter: (030) 31 00 44 00.

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: 3 (max. 5)  -  6 Abstimmungsergebnisse Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0

Kommentare (0)

 
 

 

SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH