SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Branchenbuchabzocke

Die SI Rechtsanwaltsgesellschaft bei Facebook erleben ...

SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kurfürstendamm 36, 10719 Berlin

(030) 31 00 44 00

Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ... Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ... Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ...

Rechnung der European Database Services Ltd.

[20.01.2017]

Hintergund ist angeblicher Vertrag über Veröffentlichung und Registrierung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

948 Euro für Registrierung in "European Central Registers"

Die European Database Services Ltd. aus Bulgarien verschickt zurzeit Rechnungen auf englisch. Angeblich sollen die Angeschriebenen einen Vertrag über die Veröffentlichung und Registrierung ihrer Umsatzsteuer-Identikationsnummer (engl.: VAT identification number)  abgeschlossen haben. Diese soll in "European Central Registers" registriert und auf einer Internetseite namens www.vat-identification.eu veröffentlicht sein. Kostenpunkt: 948 Euro für ein Jahr. 

Anwaltliche Hilfe

Wer eine Rechnung der European Database Services Ltd. wegen einer angeblichen Veröffentlichung und Registrierung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer erhält, sollte nicht vorschnell zahlen, sondern sich am besten zuerst an einen Anwalt wenden.

Lesen Sie hier unseren Hauptbeitrag über die European Database Services Ltd.

Gern vertreten wir Ihre Rechte zum Pauschalpreis, wenn Sie sich gegen einen dubiosen Branchenbuch­anbieter wehren möchten.

Gern beantworten wir Ihre Fragen unter Tel.: (030) 31 00 44 00

Zurück

Neuere Themen:

Vorsicht! Medienconcept AG mit Bürgerinfofolder auf Kundenfang
Anwalt hilft gegen Rechnung der Medienconcept AG in Sachen Bürgerinfofolder.

Hansa Marketing SRL stellt Rechnung in Sachen Bürgerinfo-Folder
Anwalt hilft gegen Rechnungen der Hansa Marketing SRL

Ältere Themen:

Korrektur-Rechnung der AN-Meldung GmbH in Sachen Gewerbe-Meldung.de
Wie Sie sich gegen Schreiben der AN-Meldung GmbH in Sachen Gewerbe-Meldung.de wehren können. Anwalt hilft.

Mahnung der National Inkasso GmbH in Sachen Lokaler Medienverlag
Anwaltliche Hilfe gegen Schreiben der National Inkasso GmbH.

Kommentare

04.04.2017

Jörg Braband

Hallo,

wir haben das Glück, dass uns die Eurropean Database Services Ltd eine Rechnung über 884,- Euro geschickt hat. Zwischenzeitlich haben die die National Inkasso eingeschaltet.
Wir haben die Forderung der National Inkasso zurückgewiesen. Heute haben wir erneut ein Schreiben erhalten mit Termin 8.4.17 erhalten, wo wir angeblich auf einem Mail der Firma einen Link angeklickt haben und irgendwelche Angaben ausgefüllt haben. Daran können wir uns in keiner Weise erinnern.

Bitte unterstützen Sie uns bei der Lösung des Problems.

MfG Braband

 

SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH